ieffects-referenz-w+f

Winterhalter + Fenner AG

Seit der Veröffentlichung der App im April 2011 wächst der Anteil mobiler Bestellungen pro Monat um ein viertel Prozent des Gesamtumsatzes.

Winterhalter + Fenner ist ein Grosshändler für Elektromaterial und führt ein breites Sortiment von elektrotechnischen Komponenten, Installationsmaterial, Produkte für Datennetzwerke und Photovoltaikanlagen. Mit fünf Filialen in der Deutsch- und Westschweiz und mehr als 260 Mitarbeitenden liefert er an Elektroinstallateure. Diese sind naturgemäss von Baustelle zu Baustelle unterwegs. Der Materialeinkauf muss da jederzeit, zuverlässig und rasch erfolgen.

Genau diese Dienstleistung hat Winterhalter + Fenner mit je einer App für iPhone/iPad und Android Smartphones und Tablets abgedeckt. Die Apps sind – weil in der Hosentasche – jederzeit verfügbar und ausserdem immer einsatzbereit, weil wir mehr als 140’000 Artikel auf das Gerät synchronisieren. Der Warenkorb kann so auch mit schlechtem oder ohne Empfang gefüllt werden. Der Benutzer wird auch den Strichcodeleser zu schätzen wissen, denn alle Lieferscheine sind damit bedruckt. Ausserdem kann auf dem ebenfalls verfügbaren Onlineshop zu jedem Artikel eine Etikette ausgedruckt werden.

Das macht die Lösung zu einem Mittel der Prozessintegration – Nachbestellungen im Lager oder im Auto des Monteurs benötigen keine proprietären und unflexiblen Scannerlösungen mehr. Einfach das Gestell mit Etiketten ausrüsten und los geht’s. Die Administration wird entlastet, weil es ohne Medienbruch weniger Rückfragen geben wird und zu guter Letzt weiss es der Polier zu schätzen, dass er am Abend nicht noch eine halbe Stunde ins Büro muss.

image-4

 

 

image-2